Welcome to
luxurycasinoo.com
Jetzt ausprobieren

Die besten Freispiele ohne Einzahlung 2021

Casino Freispiele ohne Einzahlung

Mit Free Spins im Casino durchstarten und echtes Geld gewinnen: Das geht, wenn auch nur unter Bedingungen. Mit dem richtigen Willkommensbonus in virtuellen Spielhallen können Spieler nicht nur Casinos und Spielautomaten testen, sondern mit dem nötigen Glück auch einen Gewinn erzielen. Wir erklären, welche Bonusangebote es gibt und was es sonst noch über Freispiele zu wissen gibt.

Was sind Freispiele (Free Spins)?

Freispiele sind Spielrunden an Spielautomaten, bei denen das Casino den Einsatz bezahlt. Der Spieler dreht und kann gewinnen. Eigenes Geld verlieren kann er jedoch nicht. Deshalb sind Freispiele attraktiv: Es gibt eine Gewinnchance ohne eigenes Risiko.

Freispiele gibt es in Casinos typischerweise für Neukunden. Diese erhalten etwa ein Freispielekontingent für die Registrierung oder für die Ersteinzahlung. Es gibt noch weitere Anlässe für Free Spins. So gibt es Gratis Drehungen im Rahmen von VIP-Programmen oder bei Folgeeinzahlungen von Bestandskunden.

freispiele ohne einzahlung

Free Spins ohne Einzahlung: Vor- und Nachteile für Spieler

Freispiele ohne Einzahlung bieten Spielern Vorteile. Erstens: Neukunden können ein Casino auf Herz und Nieren testen, ohne eigenes Geld einzahlen zu müssen. So ist es möglich, einen Blick auf die Benutzeroberfläche zu werfen, vielleicht eine Anfrage beim Kundenservice zu stellen und das Spieleangebot zu durchforsten.

Zweitens: Mit den Free Spins lässt sich ein Automat ohne Risiko, aber mit Gewinnchance testen. Eine Alternative zu Freispielen ohne Einzahlung sind Demoversionen. Diese gibt es bei vielen Casinos für alle Interessenten auch ohne Registrierung. Bei der Demo gelten dieselben Regeln wie beim Spiel mit Echtgeld. Es gibt jedoch nur virtuelles Geld zu gewinnen. Freispiele bieten so ein wenig mehr Nervenkitzel und sind deshalb interessanter.

Echte Nachteile sind mit Freispielen nicht verbunden. Es gibt jedoch einige Einschränkungen im Vergleich zu Spins mit eigenem Geld. Diese betreffen insbesondere die Umsatzbedingungen. Außerdem legt das Casino den Wert der Freispiele fest.

Welche Möglichkeiten bieten Freispiele?

Es ist möglich, durch Casino Freispiele ohne Einzahlung einen Gewinn ohne Risiko zu erzielen. Es reicht allerdings nicht, mit den Freispielen einmal in der Gewinnzone zu landen. Dies liegt an den Bonuskonditionen. Casinos verlangen, dass mit Freispielen erzielte Gewinne erneut umgesetzt werden. Wer am Ende einen auszahlbaren Gewinn erzielen möchte, benötigt somit etwas mehr Glück. Dies gilt jedoch auch für andere Chancen auf risikolose Gewinne wie etwa solche bei Gewinnspielen.

Diese Arten von Freispiele Boni gibt es

casino freispiele ohne einzahlung

Freispiele Boni gibt es in verschiedenen Varianten. Sehr beliebt bei Schnäppchenjägern sind Free Spins ohne Einzahlung. Hier erhalten Neukunden zum Beispiel 20 Free Spins für einen bestimmten Slot. Die Gewinne aus den Freispielen werden als Bonus gutgeschrieben. Die Umsatzbedingung ist bei Freispielen ohne Einzahlung typischerweise besonders anspruchsvoll. Zudem gilt häufig eine Gewinnobergrenze.

Eine weitere Variante sind Freispiele in Verbindung mit einer Einzahlung. Diese werden häufig, aber nicht immer mit einem zusätzlichen Einzahlungsbonus kombiniert. Die Funktionsweise ist genauso wie bei Freispielen ohne Einzahlung. Typischerweise sind die Umsatzbedingungen aber etwas lockerer. Insbesondere verzichten Casinos hier auf eine Gewinnobergrenze. Gleichwohl werden Gewinne aus den Freispielen fast immer als Bonusgeld mit Umsatzanforderung gutgeschrieben.

Neue Casinos mit Freispielen finden: So geht es

Die Veteranen unter den Schnäppchenjägern wissen es: Es ist möglich, Freispiele bei verschiedenen Casinos nacheinander in Anspruch zu nehmen. So ist die Chance größer, am Ende tatsächlich einen auszahlbaren Gewinn zu landen. Die Freispiele Boni gibt es jedoch stets nur für Neukunden. Wer bei einem Casino schon bekannt ist, erhält kein zweites Kontingent. Deshalb suchen Schnäppchenjäger immer wieder nach neuen Casinos mit Freispieleangeboten.

Die Suche nach neuen Casinos mit Freispielen ist mittlerweile recht einfach. Vergleichsportale und Branchendienste unterstützen dabei. Wichtig: Viele Casino Anbieter sind mit mehreren Marken auf dem Markt präsent. Häufig legen die Bonusbedingungen fest, dass Kunden mit einer Historie bei einer der Marken auch bei allen anderen Marken nicht mehr als Neukunde eingestuft werden können.

Wie und warum gibt es im Online Casino Freispiele?

Der Weg zu Freispielen ist kurz. Wer ein geeignetes Angebot ausfindig gemacht hat, startet die Registrierung. Bei vielen Casinos werden die Freispiele dann automatisch zur Verfügung gestellt. Manche Casinos verlangen auch die Eingabe eines Codes. Dies gilt insbesondere für exklusive Angebote in Kooperation mit Branchendiensten und Vergleichsportalen.

Die Freispiele stehen entweder direkt im Slot zur Verfügung oder müssen zunächst in der Lobby abgeholt werden. Wichtig: Sehr häufig verfallen Freispiele eine gewisse Zeit nach der Freischaltung. Es ist deshalb empfehlenswert, die Free Spins möglichst bald nach der Gutschrift einzulösen.

Warum bieten Casinos überhaupt Freispiele an? Die Casinos setzen Free Spins als Instrument der Neukundengewinnung ein. Die Marketingabteilungen kalkulieren ähnlich wie jene von Banken, Telekommunikationsunternehmen und Energieversorgern, die Neukundenboni anbieten. Es geht darum, einen Teil der neu gewonnenen Kunden langfristig zu halten und dadurch die Umsätze zu erhöhen.

online casino freispiele ohne einzahlung

Welche Alternativen zu Freispiele Boni gibt es?

Neben Freispielen gibt es weitere Bonusvarianten. Dazu zählen insbesondere Gratis Boni ohne Einzahlung. Anstelle eines Freispielekontingents wird hier ein Startguthaben zur Verfügung gestellt. Der Vorteil gegenüber Freispielen: Das Startguthaben ist universell für (fast) alle Spiele im Online Casino einsetzbar. Spieler sind dadurch flexibler als bei einem Kontingent, dass schließlich für einen Spielautomat oder einen Hersteller gilt.

Sehr weit verbreitet sind Einzahlungsboni. Dabei wird die erste Einzahlung eines neuen Kunden um einen bestimmten Betrag aufgestockt. Marktüblich sind etwa 100 % Boni: Wer zum Beispiel 100 EUR einzahlt, erhält weitere 100 EUR als Bonus und startet mit 200 EUR Spielguthaben. Der Vorteil von Einzahlungsboni besteht in der oft großzügigen Bonushöhe. Allerdings gibt es auch einen Nachteil: Spieler müssen eine eigene Einzahlung tätigen und sich auf die Bonusbedingungen einlassen.

Bei vielen Casinos gibt es Freispiele auch im Rahmen von VIP-Programmen. Wer hier eine neue Stufe erklimmt, erhält ein Freispielekontingent. Hier handelte sich allerdings eher um eine Mischung aus Bonus und Rückvergütung, da höhere VIP Stufen nur mit entsprechenden Umsätzen zu erreichen sind.

Dies sind die besten Slots mit Free Spins

Bietet ein Casino Freispiele ohne Einzahlung an, gelten diese zumeist für einen bestimmten Slot. Manche Casinos kombinieren ein Freispielepaket auch mit mehreren Slots. Dann  es zum Beispiel 20 Freispiele für Slot A, 20 Freispiele für Slot B und 20 Freispiele für Slot C. Auch  andere Aufteilungen sind denkbar.

Der Nutzen aus Freispielen ist umso höher, je großzügiger der Spinwert und je attraktiver der Slot. Freispiele an einem langweiligen Spielautomaten unterhalten nur bedingt. Doch welche Slots sind spannend und deshalb besonders häufig Gegenstand von Free Spins? Drei Spielautomaten stechen hervor: Starburst von NetEnt sowie Reactoonz und Book of Dead von Play‘n Go.

Starburst von NetEnt

Starburst von NetEnt ist einer der beliebtesten Spielautomaten in virtuellen Spielhallen. Bei vielen Anbietern gibt es mehr oder weniger exklusive Bonusangebote mit Gratis Spins für Starburst. Der Slot wurde bereits im November 2013 veröffentlicht und ist dennoch brandaktuell. Bei Starburst dreht sich alles um funkelnde Sterne und Diamanten. Auf den ersten Blick wirkt der Slot wie ein klassischer Spielautomat. Es gibt jedoch einige interessante Features wie Re-Spin Wilds, expandierende Wild Symbole und mehr.

NetEnt hat Starburst mit einer Ausschüttungsquote (Return to Players, RTP) in Höhe von sechs 96,09 % ausgestattet. Der Slot läuft auf fünf Walzen und drei Reihen. Es gibt zehn Gewinnlinien. Diese funktionieren in beide Richtungen. Trotz niedriger Volatilität beläuft sich der Maximalgewinn auf 50.000x.

Book of Dead von Play‘n Go

free spins ohne einzahlung

Book of Dead ist einer der häufigsten gespielten Spielautomaten in Onlinecasinos. Bei vielen Casinos gibt es Free Spins ohne Einzahlung für diesen Slot. Die kostenlosen Drehungen gibt es häufig auch ohne eigene Einzahlung des neuen Kunden. Der Grund liegt auf der Hand: Casinos setzen bei der Gestaltung ihrer  Neukundenangebote auf Zugpferde. Book of Dead von Play‘n Go ist bereits seit 2016 am Markt und unstrittig ein solches Zugpferd.

Das Thema: Der Abenteurer Rich Wilde im altägyptischen Tempel. Im Mittelpunkt steht der Freispielemodus. Hier gibt es die hohen Gewinne. Während der Freispiele wird ein zufälliges Symbol ausgewählt. Dieses erweitert sich in den Freispielen auf die ganze Walze und erhöht damit die Gewinnchancen beträchtlich. Book auf Dead bietet eine Ausschüttungsquote von 94,25 % und eine hohe Volatilität. Es sind Gewinne bis 5000x möglich. Der Slot läuft auf fünf Walzen und drei Reihen. Es gibt zehn Gewinnlinien.

Reactoonz von Play‘n Go

Reactoonz von Play‘n Go ist ein beliebter Slot mit Alienthema. Klassische Gewinnlinien gibt es hier nicht. Stattdessen werden Gewinne über Cluster ausgeschüttet. Es gibt eine Reihe interessanter Features wie zum Beispiel Megasymbole, Multiplikatoren, expandierende Symbole und einiges mehr. Mit diesem Spielautomaten sind Gewinne bis 4750x möglich. Die Volatilität gibt Play‘n Go als hoch an – bei einer Ausschüttungsquotn von 94,51 %. Auch für diesen Slot gibt es bei vielen Casinos Freispiele.

Häufige Fragen rund um Freispiele ohne Einzahlung-FAQ

Warum bieten online Casinos Freispiele ohne Einzahlung 2020 verstärkt an?

Casinos versuchen mit einem Willkommensbonus, neue Kunden zu gewinnen. Dafür investieren die Casinos und bezahlen die ersten Einsätze des Kunden. Dies ist durch Free Spins ebenso möglich wie durch Gratis Boni. Die Bonuskonditionen entscheiden, wie wertvoll ein Angebot wirklich ist. Entscheidend ist, wie streng die Umsatzanforderungen für die Gewinne aus Freispielen ausfallen. Vor allem bei Free Spins ohne Einzahlung gilt zudem häufig eine Gewinnobergrenze. Mehr Geld als den in den Bedingungen festgelegten Betrag können Spieler durch die Freispiele dann nicht gewinnen.

Dass Freispiele ohne Einzahlung in Deutschland seit 2020 verstärkt angeboten werden, liegt an der Neuregelung des Marktes. Zum 1.7.2021 tritt der neue Glücksspielstaatsvertrag in Kraft. In diesem Kontext stellen sich viele Anbieter neu auf und kämpfen in einem kompetitiven Markt um Marktanteile.

Welche Gewinne sind mit Freispielen möglich?

freespins ohne einzahlung

Dies hängt von verschiedenen Umständen ab. Erstens: Welche Gewinne sind mit einem Automaten theoretisch überhaupt möglich? Manche Automaten zahlen maximal 1000x, manche 50.000x aus. X wiederum ist (zweitens) der Einsatz. Der Einsatz der Freispiele wird durch das Casino bestimmt. Bei manchen Anbietern beläuft sich der Spinwert auf 0,01 EUR, bei manchen auf 0,20 EUR oder sogar mehr. Aus dem Wert der Spins und dem Maximalgewinn des Automaten bestimmt sich das theoretische Gewinnpotenzial der Freispiele.

Dieses theoretische Gewinnpotenzial unterliegt drittens jedoch Einschränkungen durch die Bonusbedingung. So werden die Gewinne zunächst als Bonus ausgezahlt. Dieser Bonus muss dann zum Beispiel 20x umgesetzt werden. Theoretisch sind damit noch sehr viel höhere Gewinne möglich. Es ist auch möglich, dass die Gewinne der Freispiele durch die anschließend erforderlichen Einsätze wieder ein Stück weit oder ganz zurückgehen. Bei manchen Anbietern gilt auch eine Gewinnobergrenze. Gewinne oberhalb dieser Grenze werden storniert. Besonders häufig gibt es für Gratis Freispiele ohne Einzahlung.

Welche Bedingungen gibt es für Gewinne aus Freispielen aus einem Bonus?

Wer mit durch Freispiele Gewinne erzielt, kann diese in der Regel nicht sofort zur Auszahlung anfordern. Vielmehr werden Freispiele Gewinne als Bonusgeld ausgezahlt. Bevor Spieler Geld erhalten, verlangt das Casino eine Umsatzbedingung. Ein Beispiel: Ein Spieler erzielt durch Freispiele einen Gewinn in Höhe 30 EUR. Das Casino verlangt eine 30 -fache Umsatzbedingung. Dann muss der Spieler 30 × 30 = 900 EUR umsetzen. Erst nach Einsätzen in dieser Höhe wird das Bonusgeld in Echtgeld umgewandelt und zur Auszahlung freigeschaltet.

Was ist mit einer Umsatzbedingung gemeint?

Die Umsatzbedingung legt das Vielfache der durch Freispiele erzielte Gewinne fest, das Spieler einsetzen müssen. Erst nachdem der Einsatz getätigt wurde, wird das Bonusgeld in Echtgeld umgewandelt. Nach dieser Umwandlung steht das Geld zur freien Verfügung und kann zum Beispiel ausgezahlt werden.

Wann sind Gewinne aus Free Spins Auszahlplan?

Der Freispiele eingelöst und gewinnt, kann die Gewinne bei den meisten Anbietern nicht sofort auszahlen. Stattdessen muss die Umsatzbedingung erfüllt werden. Für diese gelten verschiedene Regeln. Neben einer zum Beispiel 30-fachen Umsatzanforderung gelten dann häufig Höchsteinsätze von 5 EUR fürs Spin. Außerdem ist der Bonus an eine Laufzeit gebunden. Innerhalb dieser Laufzeit muss die Umsatzbedingung erfüllt werden. Einsätze bei vielen Spielen werden zudem nicht angerechnet. Dies gilt etwa für Slots mit Fortschrittsfunktionen, Spiele im Livecasino etc. Spieler sollten deshalb unbedingt die Bonusbedingungen registrieren und in allen Details nachvollziehen.

Wie viele Freispiele gibt es?

Wie viele Freispiele es gibt, legen die Casinos fest. Zur Erinnerung: Der tatsächliche Wert der Freispiele bemisst sich nicht nur an der Anzahl des Spins, sondern auch am Spinwert. Je nach Bonusangebot sind unseren Erfahrungen zufolge bis zu 500 Freispiele möglich. Häufig handelt es sich dann um mehrstufige Bonusangebote. Der Markt für Freispiele ohne Einzahlung gibt 2020 gibt maximal etwa 30-50 Free Spins her.